Pedophil.de

ein Projekt von Björn Scholz

Du kannst mich gerne kontaktieren, aber nur wenn Du Dir diesen Text durchgelsen hast.

Moin, ich grüße Dich. Mein Name ist Björn Scholz, ich bin betreibe auch mit dieser Seite Prävention im Kinderschutz. Ganz kurz zu mir: Vor einigen Jahren hat ein Pädophiler Täter meine 4 Jahre alte Tochter getötet, als er sie Sexuell missbraucht hat. Ihre Mutter hat sich nach der Gerichtsverhandlung das Leben genommen. Unter anderem dadurch das der Täter eine sehr geringe Strafe bekommen hat. Ich kämpfe seit dem gegen eine Krebserkrankung und eine komplexe posttraumatische Belastungsstörung. Um mich geht es hier allerdings nicht, sondern vielleicht um Dich?

PDF Download - Liebst Du Kinder mehr als Du solltest?

Meine Motivation ist das Betroffene das Schweigen brechen. Darum habe ich die Seite Missbraucht.org erstellt. Dort gibt es auch einen kostenlosen Ratgeber für Betroffene Menschen sowie Anlaufstellen für Betroffene Menschen.

Außerdem habe ich ein weiteres Projekt zum Kinderschutz gestartet, dort gibt es ein kostenloses Kinderbuch, für Kinder, Jugendliche und Eltern, zum Thema Prävention. Brummi Bär - Mutmacher für Betroffene.

Auch zu dem Thema Vergewaltigung habe ich eine Seite erstellt, dort können Betroffene ein Handbuch kostenlos herunter laden. Zudem ein Zeichen setzen, das sie Überlebt haben. Denn viele Menschen überleben eine Vergewaltigung nicht. Entweder werden sie dabei oder danach von dem Täter getötet, oder begehen Selbstmord. 50% Überleben diesen aggressiven Angriff - vergewaltigung.info - Ich habe überlebt.

In jedem Fall wünsche ich Dir ein schönes langes und glückliches Leben und hoffe das Du mit der "Neigung" verantwortungsbewusst leben kannst. Vergiss nie deinen Wert. Du bist es wert geliebt zu werden, wie jeder andere Mensch auch. Egal welcher Hautfarbe, Herkunft oder Religion Du hast. Du bist klasse, wenn Du Deinem Leben einen positiven Sinn gibst! Ich danke Dir für Deine Zeit und wünsche Dir einen wundervollen Tag mit lieben Menschen und schönen Momenten. Du kannst mich gerne kontaktieren.

email@missbraucht.org